Neugierig und verspielt

... seit 3 Wochen ist das kleine Kätzchen nun bei uns, es ist jetzt ca. 12 Wochen alt und versteht sich mittlerweile richtig gut mit unserem Kater, der Vorteil ist, das der Altersunterschied nicht so groß ist.

Die Beiden spielen sogar neuerdings immer miteinander und ich habe das Gefühl, unser großer zeigt ihr die weite Welt.

Natürlich ist sie immer noch verspielt und neugierig, hoffentlich bleibt sie das noch eine Weile, es wirkt aufmunternd. Ständig muss ich über den kleinen Tollpatsch lachen.

Immoment schläft sie, damit sie genügend nachher Energie hat um uns beim Schlafen zu stören. ;-)  

8.8.14 20:51

Letzte Einträge: Eine Welt von Egoisten?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen